In dem tiptoi Buch „Sicher im Straßenverkehr“ begleiten wir die Vierjährige Pauline mit ihrer Mama auf den Weg zum Kindergarten und durch den weiteren Tag. Hier gibt es viel rund um das Thema Straßenverkehr zu entdecken.


Das Buch wird dieses mal von einem Ampelmännchen erklärt.

1. Doppelseite

Was ist auf der Straße los?

Hier erfährt man wer auf der Straße fahren darf und wer sich auf dem Bürgersteig aufhalten darf. Es werden auch die Regeln für Fahrradfahrer erklärt.
Das Spiel ist ein Quiz ( roter Stern bedeutet nein und grüner Stern bedeutet ja)

2. Doppelseite

Welche Regeln gibt es im Straßenverkehr?


Hier wird zum Beispiel eine Ampel erklärt.
Das Spiel ist ein Geräuschesuchspiel.

3. Doppelseite

Wie gehe ich über die Straße


Hier wird anschaulich erklärt was man machen muss, bevor man über die Straße geht.
Das Spiel ist wieder ein Quiz ( roter Stern bedeutet nein und grüner Stern bedeutet ja)

4. Doppelseite

Was macht der Zebrastreifen auf der Seite? (links) Wofür braucht man Ampeln? (rechts)


Das Spiel ist ein Farbenspiel.

5. Doppelseite

Welche Verkehrszeichen gibt es?


Hier werden zum Beispiel das Stop-Schild, das Vorfahrts-Schild oder das Fußgängerzonen-Schild erklärt.
Im Spiel geht es um die Straßenschilder.

6. Doppelseite

Unterwegs mit Bus und Bahn

Hier wird zum Beispiel erklärt warum man sich im Auto anschnallen muss und das Kinder einen Kindersitz benötigen.
Das Spiel ist ein Zählspiel. ( die 3 unterschiedlichen Sterne stehen jeweils für eine Zahl)

7. Doppelseite

Die Straße im Dunkeln

Hier wird erklärt wie man im Dunkeln am besten gesehen wird.
Das Spiel ist “ Ich sehe was, was du nicht siehst“

8. Doppelseite

Richtig oder falsch

Hier geht es um alles was man bis jetzt in dem Buch gelernt hat.
Mit dem roten Stern spielt man ein richtig oder falsch -Spiel und mit dem grünen Stern ein Geräuschsuchspiel.

Mit der Verkehrserziehung kann man meiner Meinung nach nicht früh genug anfangen. Unsere Tochter ist schon 6, sie schaut sich das tiptoi Buch „Sicher im Straßenverkehr“ gerne an. Ich finde es wichtig, dass sie sich mit dem Thema auch in einem Buch beschäftigen kann. Das kann man schließlich nicht genug.

Schade finde ich, dass kein einziges Lied enthalten ist.

In den Urlaub zu fahren ist für viele Kinder sehr aufregend. Mit dem tiptoi Buch „Wir reisen durch Europa“  kann man das Kind schon mal darauf vorbereiten oder aber in Erinnerungen an den letzten Urlaub schwelgen.


Das Buch wird dieses mal von einem Stier erklärt.

1. Doppelseite

Wo kannst du in Europa Urlaub machen?

Hier werden die Urlaubsziele in Europa gezeigt und die Art wie man dort hinkommen kann ( mit dem Flugzeug, mit dem Auto, mit dem Zug und so weiter)
Das Spiele heißen Urlaubsländer zuordnen und Länder raten.

2. Doppelseite

Was gibt es in London zu entdecken

Das Spiel ist ein Geräuschesuchspiel.

3. Doppelseite

Warum macht Urlaub am Meer so großen Spaß?

Das Spiel heißt Ich sehe was, was du nicht siehst.

4. Doppelseite

Was kann man in den Bergen alles erleben?

Das Spiel heißt Suchspiel.

5. Doppelseite


Das Spiel ist ein Quiz.

6. Doppelseite

Was ist das besondere an einem Camping-Urlaub?


Das Spiel heißt Koffer packen.

7. Doppelseite

Warum gibt es in Rom so viel zu entdecken?


Das Spiel heißt Suchspiel.

8. Doppelseite

Was kann man an der Nordsee alles unternehmen?


Die 3 Spiele heißen Geräuschsuchspiel, Zeitspiel und ein Profiquiz.

Auf den Seiten, die im Ausland spielen kann man immer auch etwas in der Landessprache ( spanisch, österreichisch, französisch, holländisch und italienisch) hören. Dank dem neuen Symbol der Deutschland-Fahne kann man sich das dann noch mal auf deutsch anhören.

Es sind leider keine Lieder enthalten.

Unsere Tochter mag das tiptoi Buch „Wir reisen durch Europa“  sehr. Ihre Lieblingsseiten sind die mit dem Meer, denn unsere letzter Urlaub war an der Ostsee. Sie hat sich besonders dafür interessiert wie man alles in den Urlaub fahren kann. Die Fahrt mit dem Nachtzug kannte sie überhaupt nicht.

Das tiptoi Buch „Die Welt der Musik“  wird diesmal von dem Klari, der Klarinetten-Ente erklärt.

Auf jeder Doppelseite gibt es rund um das Thema Musik und Geräusche viel zu entdecken.

1. Doppelseite

Ich höre was, was du nicht hörst

Hier gibt es unterschiedliche Geräusche in der Natur zu entdecken.
Das Spiel heißt : Geräuschesuchspiel

2. Doppelseite

Hier spielt die Musik

Mit selbst gemachten Musikinstrumenten machen die Kinder Ida und Tim mit ihren Freunden zusammen bei sich zu Hause „Krach“.
Das Spiel heißt: Geräuschesuchspiel

3. Doppelseite links

Der Ton macht die Musik

Hier wird erklärt wie ein Ton entsteht und wie man hört.

3. Doppelseite rechts

Was ist eine Note

Hier wird erklärt, was  eine Note, ein Notenschlüssel und eine Tonleiter ist.
Das Spiel heißt: Geräuschespiel

4. Doppelseite

Familie Holzbläser ( links) Familie Blechbläser (rechts)

Hier werden die unterschiedlichen Blasinstrumente vorgestellt.
Das Spiel ist: Quiz

5. Doppelseite

Familie Streicher (links) Noch mehr Saiteninstrumente ( rechts)

Hier werden die unterschiedlichen Saiteninstrumente vorgestellt.
Das Spiel heißt: Welches Instrument klingt so

6. Doppelseite

Die Schlaginstrumente (links) Was ist Rhythmus? (rechts)

Hier erfahren wir etwas über die unterschiedlichen Schlaginstrumente und was Rhytmus ist.
Das Spiel heißt: Geräusche

7. Doppelseite

Triffst du den Ton

Hier geht es (endlich) um Lieder.

Folgende Lieder sind enthalten:

  • Alle meine Entchen ( mit Noten)
  • Der Mond ist aufgegangen
  • Kuckuck, Kuckuck ( mit Noten
  • 3 Chinesen mit dem Kontrabass
  • Auf der Mauer
  • Wir sind 2 Musikanten
  • Häschen in der Grube
  • Hänsel und Gretel
    Das Spiele heißen: Lass uns singen ( Musik ertönt ohne Gesang) und  Spielen auf dem Glockenspiel

8. Doppelseite

Wie spielt ein Orchester

Das Spiel heißt: Quiz

 

Unser Fazit:

Das tiptoi Buch „Die Welt der Musik“ gefällt unserer Tochter sehr gut. Es ist ein sehr schönes Buch von tiptoi, welches nicht nur viele Lieder enthält, sondern auch die Welt der Musik spannend und informativ erklärt.

 

Sind Sie noch auf der Suche nach einem Geschenk zu Ostern, ein schönes tiptoi Buch für das Osternest?

Dann kann ich Ihnen das Buch tiptoi Unsere Jahreszeiten empfehlen. Hier geht es nämlich auf einer Doppelseite auch um das Thema Ostern, Ostereier und Osterbräuche.

 

 

Dieses Buch gibt es übrigens auch als Starterset.

 

Produkte von Amazon.de

Wir wünschen allen ein schönes Osterfest.

Da der tiptoi Stift mit jedem Kopfhörer verbunden werden kann, möchte ich noch einmal ein paar zusätzliche Informationen zum Kauf eines Kinderkopfhörers zur Verfügung stellen.

Kopfhörer für Kinder mit Kabel

Kinderkopfhörer mit Bluetooth

Kinder haben heute mehr technische Geräte, als wir es uns je vorstellen wollten. Sie tragen Smartphones mit sich herum, die meisten haben zu Hause eine Spielekonsole oder einen Computer. Viele Kinder möchte auf dem Weg zur Schule Musik mit ihrem Smartphone hören oder zu Hause beim Computerspielen ungestört hören. Hier sind die Eltern bei der Auswahl der richtigen Kopfhörer für ihre Kinder gefragt.

Worauf kommt es bei einem Kinderkopfhörer an?

 

In erster Linie sind Kinder sehr leicht von einem ansprechenden Design zu überzeugen. So fallen strahlende und knallige Farben auf, manche Kopfhörer funkeln, glitzern oder haben im Lieferumfang sogar Aufkleber zum individuellen gestalten.

Lassen Sie ihr Kind ruhig entscheiden welche Farbe ihm am besten gefällt.

Die meisten Kopfhörer für Kinder sind mit speziellen On-Ear-Polstern ausgestattet. Diese sorgen für einen perfekten Halt, auch bei viel Bewegung.

Kinder bewegen sich nämlich viel – sie rennen und hüpfen, manchmal möchten sie dabei auch Kopfhörer tragen. Damit die Kopfhörer beim Tragen nicht wegrutschen, sorgen diese speziellen Polster für einen optimalen Halt. Außerdem reduzieren die Polster die Umgebungsgeräusche. Diese Funktion ist in erster Linie für das Klangerlebnis optimal.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Allerdings sollten Sie Ihr Kind auch warnen, dass dabei Hindernisse oder Fahrzeuge leicht übersehen werden können, wenn man sie nicht hört. Wählen Sie daher Kopfhörer mit nicht zu großen Polstern, damit Umgebungsgeräusche nicht vollständig minimiert werden.
Damit die Ohren der Kinder keinen Schaden bei zu lauter Musik erleiden, besitzen die meisten Kopfhörer für Kinder eine Lautstärkebegrenzung, die bei ungefähr 85 dB liegt. Achten Sie beim Kauf auf diese Begrenzung und weisen Sie Ihr Kind auf jeden Fall darauf hin, dass laute Musik schädlich für das Trommelfell ist.

Kinderkopfhörer mit Kabel oder wireless mit Bluetooth?

 

Ein weiterer großer Unterschied bei den Kinderkopfhörern ist die Art der Verbindung. Die günstigen Kopfhörer kommen mit einem Kabel und der bewährten 3,5 Millimeter Klinke. Diese kann in jedes Smartphone, jeden Computer und jede Spielekonsole eingesteckt werden und leitet die Musik vom Gerät in die Kopfhörer. Diese Kopfhörer passen auch alle wunderbar an die tiptoi Stifte.

Allerdings kommen heute immer mehr Kopfhörer mit einer Bluetooth-Funktion auf den Markt, auch vermehrt für Kinder. Die Abwesenheit des Kabels bringt bei Kindern einen großen Vorteil. Die meisten Kinder gehen nicht besonders pfleglich mit ihren Wertsachen um. So kann es durchaus passieren, dass teure Kopfhörer einfach auf den Boden oder in den Rucksack geworfen werden. Das Bauteil, das an Kopfhörern zuerst beschädigt wird, ist meistens das Kabel. Obwohl das Kabel an sich nicht teuer ist und nur einen geringen Bruchteil des Preises der Kopfhörer ausmacht, ist es fast unmöglich dieses zu wechseln – es müssen neue Kopfhörer angeschafft werden. Außerdem kommt mit dem Kabel auch der Kabelsalat, der nach unsorgfältiger Aufbewahrung nicht zu vermeiden ist.


Kopfhörer mit Bluetooth-Funktion werden kabellos mit dem Endgerät verbunden. Diese benötigen für das Abspielen von Musik Strom, um die Signale mit Bluetooth empfangen zu können. Daher müssen die Kopfhörer aufgeladen werden, bei mäßiger Benutzung liegt das Intervall zum Aufladen bei einigen Tagen. Die Reichweite beträgt bei Bluetooth einige Meter. Somit kann das Smartphone bequem in der Hosentasche oder im Rucksack bleiben, während die Kopfhörer Musikgenuss liefern. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Geräte über Bluetooth verfügen. Alle Smartphones besitzen diese Funktion, anders sieht es jedoch bei Spielekonsolen und Computern aus – hier kann es sich als schwierig erweisen, die Kopfhörer kabellos mit dem jeweiligen Gerät zu verbinden.

Wie viel Geld kosten gute Kopfhörer für Kinder ?

 

Kabelkopfhörer sind günstiger  als Bluetooth-Kopfhörer. Für gewöhnlich erhält man hochwertige Geräte schon ab 15 Euro aufwärts, bei Geräten mit Bluetooth-Funktion fangen die Preise ab ungefähr 50 Euro an.

Um die Software auf den tiptoi Stift zu laden, muss der Stift mit einem Computer verbunden werden.

Dies erfolgt mit Hilfe des mitgelieferten Kabels.

Sollte das Kabel nicht mehr auffindbar sein oder defekt sein : man kann auch ein ganz normales USB-Kabel mit Mini B-Stecker verwenden.

 

Wie lädt man die Software und somit die Daten auf den tiptoi Stift?

  1. Schalten Sie den tiptoi Stift an.
  2. Verbinden Sie den tiptoi Stift mit dem Computer per Kabel.
  3. Starten Sie den tiptoi Manager ( beim ersten mal müssen Sie diesen installieren)
  4. Suchen Sie im tiptoi Manager nach der gewünschten Datei, sprich das Buch, der Adventskalender, das Spiel, usw.
  5. Klicken Sie auf herunterladen und laden Sie die Audiodatei auf den Computer und den Stift.

Der interaktive Globus von tiptoi hat einen Durchmesser von ca. 23 cm und eine Höhe von insgesamt ca. 25 cm (inklusive Ständer).

IMG-20160706-WA0005

Der Globus ist schnell und einfach zusammengebaut, er besteht aus 2 Schalen ( Nordhalbkugel und Südhalbkugel) und dem Kunststoffständer.  In dem Ständer hängt er und der Globus lässt sich drehen.

IMG-20160706-WA0004 IMG-20160706-WA0003

 

Den interaktiven Globus von tiptoi kann man hier ohne tiptoi Stift erwerben:

oder hier mit dem neuen tiptoi Stift:

Produktbeschreibung von Ravensburger:

„Bonjour“, „dobrý den“ oder „god dag“ – mit dem interaktiven Globus und dem tiptoi® Stift lernen Kinder nicht nur, wie man sich auf der Welt begrüßt. Sie erkunden den ganzen Globus und erhalten Informationen zu 197 Ländern in elf Wissensgebieten. Beim Antippen des Globus mit dem tiptoi® Stift erfahren die Kinder spannende Geschichten zu Themen wie Geografie, Landesgrößen, Hauptstädten, Sprachen oder landestypischen Tieren. Mit vielfältigen Audioinhalten wie zum Beispiel Tierlauten erweckt der tiptoi® Stift den Globus zum Leben. Wie groß ist Namibia? Wie klingt ein Kamel und in welchen Ländern leben mehr Menschen als in Deutschland?

In vier unterschiedlichen Spielen können die Kinder allein spielen, aber auch zu mehreren gegeneinander antreten: In Such-, Wissens- oder Erkennungsspielen festigen und vertiefen die jungen Entdecker ihr Wissen.

Tiptoi Bücher sind ja leider doch relativ teuer und manchmal möchte man vielleicht auch einfach erstmal ein tiptoi Buch ausprobieren, deswegen möchte ich hier ein paar Tipps geben, wie man kostengünstig an tiptoi Bücher gelangt:

Bücher austauschen

Fragt doch bei Freunden oder Bekannten nach ob deren Kinder nicht auch tiptoi Bücher besitzen.  Gerade wenn die Kinder schon ein gewisses Alter erreicht haben, stehen manche tiptoi Bücher nur noch im Schrank rum und freuen sich über einen neuen Besitzer.

tiptoi Bücher in der Bibliothek ausleihen

In den meisten Stadtbibliotheken kann man heutzutage auch tiptoi Bücher ausleihen. In den meisten Fällen ist das kostenlos, neben der Mitgliedschaft. In unserer Stadtbibliothek ist die Mitgliedschaft für Kinder kostenfrei. Über das Onlineportal kann man sich die Bücher gegen einen kleinen Preis vorreservieren. So kann man sich tiptoi Bücher fast kostenlos anschauen.

 

Der tiptoi Adventskalender „Komm mit in die Weihnachtsbäckerei“ ist im Jahr 2015 erschienen. Das war der erste Adventskalender von tiptoi, den unsere Tochter bekommen hat.

81mAqrpG3sL._SL1200_

 

Wir begleiten die Kinder Emma, Leonie und Niklas auf den Weihnachtsmarkt. Die drei Kinder haben nämlich eine verborgene Gasse entdeckt. In dieser befindet sich die magische Weihnachtsbäckerei der Mäuse. Warum die drei Kinder plötzlich klitzeklein sind, und wie sie den Mäusen helfen, weil ein Wiesel zu viel Kekse genascht hat, möchte ich noch nicht verraten. Hinter den 24 Türchen verbergen sich Überraschungen zum zuhören, Spielen und mitsingen, unter anderem:

– ein Memory-Spiel
– ein Puzzle
– etwas zum basteln (Schneemann)
– ein Plätzchenrezept
– Spielfiguren
– 2 Glöckchen
– ein Ausstecher für Plätzchen

Produktbeschreibung des tiptoi Adventskalender „Komm mit in die Weihnachtsbäckerei“ von Ravensburger:

Der einzigartige sprechende Adventskalender

Ob wir heute singen, spielen oder eine Geschichte hören? Die 24 Tage vor Weihnachten können sich ganz schön in die Länge ziehen. Mit dem Adventskalender „In der Weihnachtsbäckerei“ von tiptoi vergeht die Zeit aber sehr viel schneller, denn es wartet jeden Tag ein neues Türchen mit einer tollen interaktiven Überraschung. Nach dem Öffnen des Türchens tauchen die Kinder ein in die märchenhafte Welt der Weihnachtsbäckerei. Und dort gehen zauberhafte Dinge vor sich, denn es sind kleine Mäuse am Werk. Da ein Wiesel heimlich genascht hat, benötigen die kleinen Bäcker dringend Hilfe, um bis zum Weihnachtsfest genug Plätzchen zu backen. Mit dem tiptoi Stift lösen die Kinder spannende Aufgaben oder hören wunderschöne Weihnachtslieder – die sie dann am Weihnachtsabend stolz mit der Familie singen können.

 

Der Adventskalender ist wirklich toll, die Geschichte ist super süß und stimmt wunderbar auf Weihnachten ein. Ich bin sehr begeistert und unserer Tochter ( damals 5 Jahre alt) war es auch.
Die Altersempfehlung liegt bei 4 bis 7 Jahren. Ich denke allerdings, dass dieser auch für größere Kinder geeignet ist. Wer tiptoi mag, wird diesen Adventskalender auch mögen.